Fluchttreppentürme2016-10-21T15:15:42+00:00

Fluchttreppentürme

Fluchttreppen unterliegen der DIN 18065 und müssen als baurechtlich notwendige Treppen eine gleichmäßig verteilte Flächenlast
von 5,0 kN/m² (z.B. Layher Treppenturm 500) aufnehmen können (Fluchttreppen gem. Versammlungsstättenverordnung sogar 7,5 kN/m²
z.B. Layher Treppenturm 750).
In öffentlich zugänglichen Bereichen sind diese Fluchttreppen außerdem mit einer Kindersicherung auszustatten und können, den
baulichen Gegebenheiten entsprechend, in verschiedenen Ausführungsvarianten ausgeführt werden.

Fluchttreppentürme Beispiele:

Kreissparkasse in Göppingen

Kreissparkasse in Göppingen

Louis-Leitz-Schule Stuttgart

Louis-Leitz-Schule Stuttgart